Jürgen Klauke – Helmut Newton Foundation, Berlin

Bis zum 20. September 2020 präsentiert die Helmut Newton Stiftung in Berlin die Gruppenausstellung Body Performance, die die grundlegende Verbindung zwischen Fotografie und Performance der Akteure vor der Kamera untersucht. 

Jürgen Klauke gehört zu den Künstlern, die sich in ihrer Praxis sowohl mit Fotografie als auch mit Körperperformance intensiv auseinandergesetzt haben. In der Ausstellung ist seine Serie Viva España aus dem Jahr 1976 zu sehen, in der ein Mann und eine Frau Choreographien zwischen Tanz, akrobatischer Kontorsion und Erotik performen und die Grenzen zwischen weiblich und männlich verwischen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der Stiftung:
https://helmut-newton-foundation.org

Klauke - Berlin