Henry Wessel - MEP Maison Européenne de la Photographie, Paris

Die Galerie Thomas Zander freut sich, die erste große Einzelausstellung des amerikanischen Fotografen Henry Wessel (1942-2018) in Frankreich anzukündigen.

Die Ausstellung A Dark Thread, die vom 5. Juni bis 28. August 2019 im MEP Maison Européenne de la Photographie in Paris zu sehen ist, präsentiert drei Serien: Incidents, Sunset Park und die bisher unveröffentlichte A Dark Thread, die Wessel kurz vor seinem Tod im September 2018 begann.

Begleitend zur Ausstellung erscheint eine Publikation bei Mack, die Kurzgeschichten renommierter Noir-Autoren versammelt, welche durch Fotografien des Künstlers inspiriert wurden.
 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Museums und des Verlags:
www.mep-fr.org
https://mackbooks.co.uk

Henry Wessel - MEP