Don Dudley: Activated Walls

Herausgegeben von Thomas Zander
Erschienen im Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2017
Mit einer Einführung von Jeff Rian.
30 Abbildungen
69 Seiten

Das Werk des amerikanischen Künstlers Don Dudley stellt eine einzigartige Form der Minimal Art dar und bildet einen Dialog zwischen den Praktiken der amerikanischen Ost- und Westküste. Erstmalig zeigt diese Publikation abstrakt geometrische Zeichnungen des Künstlers, die in den 1980er Jahren entstanden sind. Die Papierarbeiten dienten als Inspiration für raumgreifende Installationen, die unter anderem im Queens Museum in New York, dem New Museum of Contemporary Art in New York und der Kunsthal Charlottenborg in Dänemark realisiert wurden.

www.buchhandlung-walther-koenig.de
Activated Walls
Zurück