Helen Levitt Retrospektive – Albertina, Wien

Die Galerie Thomas Zander freut sich eine Helen Levitt Retrospektive in der Albertina, Wien anzukündigen. Vom 12. Oktober 2018 bis zum 27. Januar 2019 zeigt die umfangreiche Ausstellung etwa 130 ikonische Werke der amerikanischen Fotografin.

Helen Levitt (1913-2009) begann in den späten 1930er Jahren, das Treiben in den Straßen ihrer Heimatstadt New York zu fotografieren. In ihren Werken fängt sie das Leben in der Großstadt und insbesondere der auf den Straßen spielenden Kinder ein.

Für weitere Informationen zur Ausstellung besuchen Sie bitte die Website des Museums:
www.albertina.at

Levitt - Albertina